Deutschlandweit +15% Umsatz

8 von 10 Kaufentscheidungen fallen direkt am Point of Sale. Und das macht Verkaufsförderung so wirkungsmächtig wie kein anderes Werbetool: Weil zwischen dem Auslösen des Werbeimpuls und dem Kaufakt praktisch keine Zeit verstreicht, in der die Werbung vergessen, der Wunsch rationalisiert oder das Interesse des Käufers wieder abgelenkt wird.

Wie wirkungsvoll VKF sein kann, beweist unter anderem die GOLDHERZEN Treueaktion, die ich 2006 für die Marke LEERDAMMER entwickelte.

In einer Zeit, in der die Gelbe Linie mit einem Zusammenbruch des Thekengeschäfts zu kämpfen hatte, wurden Käsefreunden an Theke und SB-Regal Treuepunkte beim Kauf von Käse der Marke LEERDAMMER angeboten.

Für nur 15 Treuepunkten erhielten Käsefreunde einen herzförmigen Schmuckanhänger aus 333er Echtgold – eine vor allem subjektiv sehr wertige Prämie, die sich aber aufgrund des damals noch günstigeren Goldpreises im gesetzten Preiskorridor für Zugaben und Treueprämien bewegte.

Während 15 Treuepunkte durch die Kern-ZG “Familien” im Aktionszeitraum leicht zu erreichen war, wurde Singles und Paaren mit dem Liebesgrußkarten-Set für 5 Treuepunkte ein zusätzlicher Anreiz geboten, an der Aktion teilzunehmen.

Die Aktion erzielte im Aktionszeitraum deutschlandweit +15% Umsatzplus und war so erfolgreich, dass sie in den Folgejahren u.a. mit einem goldenen Glücksklee-Anhänger und ähnlichem Erfolg wiederholt wurde.

Zum spektakulären Mehrverkauf trug neben der Sehnsucht nach “goldener” Wertebeständigkeit in Angesicht der einsetzenden Immobilien- und Finanzkrise auch bei, dass der LEERDAMMER Außendienst frühzeitig in die Aktion eingebunden und durch eine Kickoff-Veranstaltung umfassend informiert wurde.

Zudem war der goldene Herzanhänger ein willkommenes Geschenk und Mitbringsel für die Partner von Außendienstlern, Marktleitern, Thekenkräften und Marktmitarbeitern. Die dadurch generierte Wertschätzung führte zu zusätzlichem Einsatz für die Marke, der weit über die Aktion hinausreichte.

Wie bei den meisten VKF-Aktionen zählte nicht nur die Kernidee und der flotte Sticker auf der Packung, sondern das stringente kommunikative Gesamtkonzept, das die gesamte Wirkungskette vom Kunden bis zum Käufer aktivieren konnte. Und das, neben allem anderen, den Wert der Marke noch signifikant steigerte.

Kunde: up grade / Fromageries Bel

Schroth Leerdammer VKF Goldherzen.png

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s